Tagesablauf

Der Tag beginnt für euch mit einem reichhaltigen Frühstück zwischen 8°° Uhr und 9°° Uhr. Anschließend werden die Pferde geholt und tüchtig geputzt - mal sehn wer das schönste Pferd hat? Wenn sie dann gesattelt sind kann es los gehn!

Unsere Ausritte führen uns vorbei an schönen Wiesen, Feldern und durch den herrlichen Wald, dabei entdecken wir oft ein Eichhörnchen, das den Baum hinauf huscht oder ein Reh, dass auf der Wiese grast. Nach unserem Ausritt werden die Pferde abgesattelt, die Hufe nochmal nachgesehen und zum Ausruhen auf die am Hof gelegenen Koppeln gebracht. Natürlich haben wir jetzt auch alle großen Hunger und es geht zum Mittagessen. Nachdem ihr gegessen und euren Tisch abgeräumt habt, ist von 13°° Uhr bis 14:30 Uhr Mittagspause. Das Nachmittagsprogramm besprechen wir mit euch gemeinsam - ob ihr noch einen extra Ausritt machen wollt oder ins Schwimmbad gehen, was basteln, oder eine Planwagenfahrt mit dem Traktor zu unserer Lieblings Eisdiele.

. Jede Menge Katzen zum knuddeln sind auch da. Pferdebücher und Gesellschaftsspiele stehen euch zur Verfügung und für draußen sind verschiedene Bälle, Federballspiele und Straßenmalkreide und auch ein großes Trampolin ist da . In unserem großen Garten könnt ihr es euch herrlich gemütlich machen - euch sonnen, ein gutes Buch lesen oder abends an den spaßigen  Kartenspieltunieren teilnehmen. Hier findet auch unser Grill- und Lagerfeuerabend statt. Abends bringt ihr eure Pflegepferde wieder zur Koppel. Ihr könnt hin reiten oder führen, wie jeder es am liebsten mag.

Sonntags wenn ihr ankommt backen wir mit euch Pizza in unserem extra angeheizten Brotbackofen. Jede kann dann ihre Pizza selbst belegen mit allem was ihr so gerne esst.

Am Nachmittag ist dann schon euer erster Ausritt.

Mittwochs findet unser Picknickritt zur Waldhütte statt. Da geht es erst um 11°°Uhr weg. Eine Stunde brauchen wir bis wir oben auf der Hütte sind, wo uns Frau Eitenmüller ein köstliches Picknickbüffet vorbereitet hat, das wir dann gemeinsam in der Hütte genießen. Anschliessend reiten wir gemütlich zurück zu unserem Hof. Dort empfängt uns Heidi mit selbstgebackenen  Muffins und heißem Kakao (im Sommer gut gekühltem Eistee). Anschließend wird sich etwas ausgeruht und am Abend im Garten gegrillt.

 

Freitags abends findet zum Abschluß unser großes Lagerfeuer mit Stockbrot backen statt, bei dem wir singen oder ums Lagerfeuer tanzen.

Am Samstag morgen nach dem Frühstück werden die Koffer gepackt, das Zimmer aufgeräumt und ihr könnt euch auf der Koppel noch mal von eurem Pflegepferd verabschieden, bevor es ab 10°°Uhr heimgeht.

Wetterbedingte Verschiebungen bleiben uns vorbehalten. Aber keine Angst es wird alles nachgeholt oder vorverlegt, je nach Wetterbericht!

Ihr könnt euch auch gerne mal unseren Hof anschauen nach telefonischer Anmeldung.

Eure Familie Eitenmüller

 

                                                                       

Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!